eVGA.at Home

Das System eVGA beinhaltet ein elektronisches Verzeichnis der Gesundheitsdiensteanbieter.

Es dient derzeit dazu, den elektronischen Befundaustausch zu f├Ârdern, indem es die dazu notwendigen Daten sowohl f├╝r automatisierte Abfrage als auch f├╝r individuelle Abfragen zur Verf├╝gung stellt. Dadurch kann insbesondere f├╝r gro├če Versender von Gesundheitsdaten die Vorbereitung zur Versendung effizienter und ├Âkonomischer und damit kostensparend gestaltet werden, da hier ohne menschliches Zutun automatisierte Abfragen m├Âglich sind.
Dar├╝berhinaus und in Zukunft wird dieses Verzeichnis aufgrund der vorgesehenen zus├Ątzlichen Informationen der im Verzeichnis enthaltenen Gesundheitsdienstleister auch andere Funktionen erm├Âglichen.
Eine n├Ąhere Beschreibung f├╝r die Teilnahme in diesem System als Abfrager bzw. f├╝r die Aufnahme als Teilnehmer sind im Folgenden dargestellt. Technische Angaben bez├╝glich dieses LDAP-Servers und zur Datenschnittstelle siehe die folgende Dokumentation.
Dieses Service f├╝r das ├ľsterreichische Gesundheitswesen wird von der ├ľsterreichischen ├ärztekammer zur Verf├╝gung gestellt. Allgemeine Ausk├╝nfte erhalten Sie in der ├ľsterreichischen ├ärztekammer (Hrn. DI N├Âhammer) bzw. in der ├ärztekammer Nieder├Âsterreich (f├╝r die technischen Durchf├╝hrungsfragen bei Hrn. Rath).